STÄRKER ALS DER TOD – 3 – Andrea Berglesow- Todesbegegung

Diese Ressource ist Teil der Serie STÄRKER ALS DER TOD – Todesbegegnungen

Talkgottesdienst mit Andreas Berglesow: «Ich war fünf Stunden tot.»

Andreas Berglesow verstirbt am 21. Januar 1995 im Krankenhaus an den schweren Verletzungen, die er sich bei einem tragischen Autounfall zuzieht. Er wird in die Leichenhalle gebracht und sieht sich selber in den Himmel «gehen». Dabei erkennt er ein junges Mädchen, das ein paar Wochen vorher gestorben war. Eine verrückte Geschichte nimmt seinen Lauf. Am 22. Januar 1995 um 2 Uhr nachts kehrt er wieder ins Leben zurück. Heute sagt er: «Ich war fünf Stunden tot.» Im Talkgottesdienst erzählt Berglesow, was er in diesen fünf Stunden erlebt hat. Eine Botschaft, die unter die Haut geht.

Input Präsentation (pptx)

Zum herunterladen registrieren

Input Video

Zum herunterladen registrieren

Kleingruppen-Gesrpächshilfe (pdf)

Zum herunterladen registrieren

Reto Pelli

Pastor der Kirche im Prisma und Autor der Gemeindekampagne «42 Tage leben für meine Freunde». Seine Leidenschaft ist es, Menschen für den evangelistischen Auftrag freizusetzen  und sie in ihrer Identität in Jesus zu stärken. Es ist ihm ein Anliegen, Pastoren und Leiter im auftragsorientierten Gemeindebau zu fördern und zu unterstützen.